Druckveredelung

Unter Druckveredelung versteht man eine besondere Behandlung der Druckbögen nach dem eigentlichen Druck. Da­bei haben wir uns auf Öldruck-, Dispersions- und, UV-Lacke, Duftlacke spezialisiert.

Öldruck- oder Dispersionslacke werden zum Oberflächenschutz eingesetzt. Hierbei wird der Druckbogen vollflächig mit Dispersionslack (matt oder glänzend) überzogen, um eine bessere Scheuerfestigkeit zu erreichen.

Vollflächige UV-Lackierungen haben den gleichen Effekt, allerdings mit wesentlich höheren Glanz. Bei Spot-UV-Lackierungen werden nur einige Elemente wie Bilder oder Schriftzüge lackiert. Diese werden, besonders bei Verwendung von matten Papieren, hochglänzend hervorgehoben.